WIFI Sommerprogramm 2024: Lernen, wenn die Sonne scheint

Die Sommermonate bieten eine hervorragende Gelegenheit, sich weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erwerben. Während viele Menschen ihre Urlaubszeit genießen, bietet das WIFI OÖ eine ideale Balance zwischen Entspannung und Bildung. Nutzen Sie das Sommerprogramm des WIFI OÖ, um sich in den wärmsten Monaten des Jahres weiterzuentwickeln!

Warum gerade im Sommer lernen?

Es gibt viele gute Gründe, sich in den Sommermonaten weiterzubilden. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass in dieser Zeit die beruflichen Verpflichtungen in vielen Branchen weniger intensiv sind. Projekte und Fristen sind oft weniger zahlreich, so dass man sich besser auf das Lernen konzentrieren kann. Außerdem sind viele Kollegen und Geschäftspartner im Urlaub, was bedeutet, dass es weniger Besprechungen und E-Mails gibt, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Dies ist eine ideale Gelegenheit, sich ohne ständige Unterbrechungen weiterzubilden.

Der Sommer ist auch eine gute Zeit, um sich auf den Herbst vorzubereiten, wenn viele Unternehmen neue Projekte starten und Mitarbeiter mit neuen Fähigkeiten gefragt sind. Eine Weiterbildung in dieser Zeit kann Ihnen einen Vorsprung verschaffen und Sie besser auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Darüber hinaus sorgen das angenehme Wetter und die längeren Tage für ein positives Lernumfeld. Das Lernen im Freien oder in einer entspannten Umgebung kann die Motivation steigern und das Lernen angenehmer machen. 

Den Sommer mit dem WIFI OÖ nutzen

Das WIFI OÖ gilt als Oberösterreichs Fachkraftschmiede und erweist sich für knapp 100.000 Kundinnen und Kunden jährlich als Karrierebegleiter. Egal, auf welcher Stufe der Karriereleiter Sie sich befinden, im umfangreichen Sommerprogramm des WIFI finden Sie bestimmt eine passende Fortbildung.

Zurück
Aufblasbarer Flamingo
Bild: istockphoto.com/WIFI OÖ