Resilienz in der Arbeitswelt

WIFI OÖ |

Das Leben ist nicht immer einfach und geprägt von Höhen und Tiefen. Und dennoch gibt es Menschen, die auch in schlechten Lebensphasen und trotz schwieriger Umstände ihren Lebensmut bewahren, sogar gestärkt daraus hervorgehen. Diese Eigenschaft wird „Resilienz“ genannt.

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, schwierige Situationen besser zu überstehen und dabei seine mentale Gesundheit aufrechtzuerhalten oder schnell wieder herstellen zu können. Resiliente Menschen können mit Veränderung, Kritik und Stress daher gut umgehen und sehen Krisen mitunter sogar als Herausforderungen oder Chance, persönlich zu wachsen. Diese innere Widerstandskraft bietet nicht nur im Privatleben, sondern auch im Berufsalltag zahlreiche Vorteile.

Was zeichnet resiliente Menschen aus?

Wissenschaftler:innen gehen davon aus, dass Resilienz keine angeborene Eigenschaft, sondern ein komplexes Zusammenwirken vieler Faktoren ist. Sie entwickelt sich erst im Laufe des Lebens. Resiliente Menschen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, haben allerdings eines gemeinsam: eine positive Selbstwirksamkeitserwartung bzw. die Auffassung, das Leben selbst meistern und etwas bewirken zu können. Sie konzentrieren sich in Krisen daher auf einen Ausweg und vertrauen darauf, dass dieser möglich ist.

Resilienz im Beruf

Die moderne Arbeitswelt ist geprägt von Schnelllebigkeit, Mehrfachbelastungen und rasanten Veränderungen. Um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern und daran zu wachsen, können Sie Ihre Resilienzfähigkeit am WIFI OÖ trainieren. Im Seminar Resilienz für Führungskräfte lernen Führungskräfte, ihre Widerstandskraft und die ihrer Mitarbeiter:innen zu stärken. Im Kurs Resilienz und Burnout-Prävention im Office erfahren Sie, wie Sie sich ein emotionales Schutzschild aufbauen und damit einem Burn-out vorbeugen. Im Achtsamkeits- und Resilienztraining erarbeiten sich die Kundinnen und Kunden direkt in der Praxis anwendbare und nachhaltig wirkende Powertools, die zu persönlicher Freiheit, Stärke und mehr Lebensfreude verhelfen.

Resilienz für Lehrlinge

Stressige und herausfordernde Situationen in der Arbeit und im privaten Umfeld sind heute oft tägliche Begleiter. Je früher wir daher beginnen, wichtige Fähigkeiten wie Resilienz zu fördern, umso besser. Im Lehrlingstraining - Stresskompetenz für Lehrlinge erlernen die Jugendlichen durch gezielt anwendbare Übungen, die Stresskompetenz in akuten Phasen zu stärken und diesen somit selbstwirksam und resilient gegenübertreten.

Am WIFI OÖ Resilienztrainer:in werden

Sie möchten anderen Menschen helfen, ihre Resilienz zu stärken und ein selbstbestimmtes, positives Leben zu führen? Der Diplomlehrgang Achtsamkeits- und Resilienztrainer:in befähigt Sie dazu, Klientinnen und Klienten einschränkende Dynamiken und Haltungen aufzuzeigen und sie ihr eigenes, verborgenes Potential erkennen zu lassen.

Zurück
Foto: lassedesignen / stock.adobe.com