Die ideale Vorbereitung auf den Lehrabschluss am WIFI OÖ

WIFI OÖ |

Wer einen Lehrberuf ergreifen möchte, blickt einer Vielzahl an interessanten Möglichkeiten entgegen. Die Tür zu all diesen Chancen öffnet die Lehrabschlussprüfung. Da die Ausbildung von Lehrlingen eine wichtige, jedoch nicht immer einfache Aufgabe ist, bietet das WIFI OÖ vom Lehrbeginn an eine umfassende und optimale Unterstützung in diesem Prozess.

Vorbereitungskurse am WIFI OÖ

Um die Lehre erfolgreich abschließen zu können, muss die Lehrabschlussprüfung (LAP) abgelegt werden. In den Vorbereitungskursen am WIFI OÖ werden verschiedene Prüfungssituationen geübt. Lehrlinge arbeiten an Maschinen, die sie auch bei der Prüfung bedienen müssen und erhalten hilfreiche Tipps von ihren Trainern. Dabei eignen sie sich das nötige Wissen an, um sowohl den theoretischen als auch fachlichen Teil der Lehrabschlussprüfung zu meistern. Von den über 11.500 oberösterreichischen Lehrlingen, die kurz vor ihrem Lehrabschluss stehen, besuchen mehr als 70% die Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung am WIFI und bereiten sich so bestmöglich auf diese vor.

Unser Tipp: Nutzen Sie die attraktiven Förderungen für Vorbereitungskurse und andere Ausbildungsmaßnahmen. Detaillierte Auskünfte erhalten Sie im Referat Lehre.fördern der WKOÖ unter 05-90909-2010 sowie auf www.lehre-foerdern.at.

Umfangreiches Kursangebot für Lehrlinge

Neben den Vorbereitungskursen können Lehrlinge von einer Reihe weiterer Kursangebote am WIFI OÖ profitieren:

WIFI-Startertrainings

Aller Anfang ist (oft) schwer, doch dank der WIFI-Startertrainings für Lehrlinge, die in den Bereichen Elektrotechnik, Installations- und Gebäudetechnik, KFZ-Technik, Metalltechnik und für angehende Tischler geboten werden, gestaltet sich dieser schon viel einfacher. Das Ziel der Startertrainings ist dabei die ideale Einführung in den Lehrberuf, in deren Rahmen erste fachliche Grundkenntnisse sowie praktische Fertigkeiten vermittelt werden.  

WIFI Persönlichkeitstrainings

Neben den fachlichen Kompetenzen spielen in der Berufswelt von heute „Soft Skills“ eine wichtige Rolle. Deswegen bietet das WIFI OÖ praxisnahe Persönlichkeitstrainings für Lehrlinge an, in denen ihre individuellen Fähigkeiten bestmöglich gefördert werden. Hier erlernen oder vertiefen Lehrlinge soziale Kompetenzen wie zum Beispiel adäquates Auftreten im Business-Kontext, Konfliktmanagement oder erfolgreiches Verhandeln. Darüber hinaus wird das erfolgreiche Absolvieren von mindestens fünf Persönlichkeitstrainings mit dem WIFI-Lehrlingsdiplom ausgezeichnet. Damit setzt das WIFI ein neues Qualitätsmerkmal in Sachen Lehrlingsausbildung.

Die WIFI-Nachhilfe

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen und manchmal braucht es ein wenig Unterstützung. Egal ob zum Schließen von Wissenslücken oder zum Vertiefen und Nachholen des Lernstoffes – die persönliche WIFI-Nachhilfe ist auf die individuellen Bedürfnisse jedes Lehrlings abgestimmt, zeitlich flexibel und bis zu 100% gefördert.

Lehrlinge sind als qualifizierte Fachkräfte von morgen für heimische Unternehmen besonders relevant und werden vom WIFI OÖ auf Ihrem Ausbildungsweg daher bestmöglich begleitet.

Zurück