Automatisierungstechnik: Bereit für den digitalen Wandel

WIFI OÖ |

Im Zuge der Digitalisierung verzeichnet Weiterbildung in den Bereichen Automatisierungstechnik und Robotik einen deutlichen Anstieg: Jährlich werden am WIFI OÖ etwa 7.000 Trainingseinheiten in diesem Bereich durchgeführt. Mit Erfolg, wie sich an Michael Völk (SPS) zeigt.

Vom WIFI Kunden zum Automatisierungstechnik-Profi: Michael Völk ist Roboter Programmierer bei der Firma SPS Technik und hat kürzlich an einer Weiterbildung am WIFI OÖ teilgenommen: „Eigentlich habe ich Anlagen- und Betriebstechniker gelernt, habe aber dann nach kurzer Zeit im Beruf gemerkt, dass das nicht das ist, was ich auf Dauer machen möchte. So habe ich mich für die Fachakademie Automatisierungstechnik am WIFI OÖ entschieden“, erzählt Völk.

Qualifikation ist alles

Der digitale Wandel stellt neue Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter. Die Qualifikation von Fachkräften ist daher enorm wichtig. Auch Norbert Füsselberger, Geschäftsführer der SPS Technik GmbH, verweist auf die Bedeutung von gut geschulten Fachkräften: „Aus- und Weiterbildung sind immer ein großes Thema für uns und das WIFI OÖ ist hier genau der richtige Partner. Es bietet in allen Bereichen die richtigen Lehrgänge und damit sind die Absolventen top ausgebildet!“

Steile Karrierekurve nach oben

Dass eine Aus- und Weiterbildung am WIFI OÖ im Bereich Automatisierungstechnik rasch Früchte tragen kann, beweist Michael Völk: „Ich habe mich fürs WIFI entschieden, weil ich schon von meinem damaligen Ausbildungsbetrieb viele gute Sachen gehört hab‘.“

Mit dem Abschluss der Fachakademie hat er sich dann bei der Firma SPS Technik beworben und sehr schnell die Zusage bekommen. „Weil sie gesehen haben, dass das eine sehr gute und praxisorientierte Ausbildung ist. Mir wurde dann auch rasch ein sehr spannender Aufgabenbereich zugeteilt, indem ich mich dann aufgrund der Ausbildung sehr gut zurechtgefunden habe. Und das hat mir dann sehr gut gefallen und gefällt mir heute immer noch“, sagt Michael Völk.

Moderne Trainingssysteme für praxisorientiertes Lernen

Modernste Schulungsanlagen am WIFI OÖ sichern dashohe Weiterbildungsniveau auch im Bereich Robotik. Das Roboter-Kompetenz-Zentrum ist dabei ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Center für Robotertechnik. Hier werden Schulungen an Robotern der fünf weltweit größten Hersteller durchgeführt.

Automatisierungstechnik, Mechatronik und Robotik am WIFI OÖ

Das WIFI OÖ bietet im Bereich Automatisierungstechnik und Mechatronik verschiedenste Kurse: Von Basiskompetenzen für Pneumatik und Hydraulik, Elektronik oder Mess- und Regeltechnik über spezifische Fachkurse bis zu weiterführenden Qualifikationen, z.B. in der Fachakademie Automatisierungstechnik oder im universitären Lehrgang Industrial Engineer. Die Trainings am WIFI OÖ sind praxisorientiert, perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten und bieten sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen zahlreiche Möglichkeiten, ihr Wissen in den Bereichen Automatisierungstechnik, Mechatronik und Robotik zu vertiefen. Neugierig geworden?

  • Stöbern Sie durch das Online-Kursprogramm des WIFI OÖ
  • Information, Beratung und Anmeldung beim WIFI Kundenservice unter der Tel. 05/7000-77 oder per E-Mail unter kundenservice@wifi-ooe.at
Zurück