5 Gründe, warum Sie eine Lehre machen sollten

WIFI OÖ |

Wussten Sie, dass im letzten Jahr fast die Hälfte (45 Prozent) aller Fünfzehnjährigen eine Lehre begonnen hat und 95 Prozent aller Lehrlinge ihre Lehre erfolgreich beenden?

Gut ausgebildete Fachkräfte sind in der Arbeitswelt von heute gefragter denn je. Daher eröffnet eine abgeschlossene Lehre viele spannende Möglichkeiten und Perspektiven: Von einer Fachkarriere über den Aufstieg zur Führungskraft bis hin zur Selbstständigkeit ist mit einer Lehrabschlussprüfung alles möglich. Mit einer Meisterprüfung setzen Sie Ihrer Berufsausbildung schließlich die Krone auf. Ob Organisationstalent, technisch interessiert oder gut mit Zahlen – unter den fast 200 verschiedenen Lehrberufen in Österreich ist für jeden die passende Ausbildung dabei.

Darum zahlt sich eine Lehre aus

Es steht außer Frage: Eine abgeschlossene Lehre biete viele Vorteile. Wir haben fünf überzeugende Argumente, warum sich eine Lehre definitiv auszahlt.

  • Praxis statt Schulalltag: Für alle, die lieber praktisch als theoretisch lernen sowie arbeiten und  sich über einen abwechslungsreichen Berufsalltag freuen, ist eine Lehrausbildung ideal. Zwar bleibt der Schulalltag in der Berufsschule nicht ganz aus, dennoch steht die betriebliche Praxis im Vordergrund. Sie lernen, was Sie später im Beruf auch wirklich benötigen und sammeln vom ersten Tag an wertvolle Berufserfahrung.
  • Früher unabhängig sein: Wer eine Lehre macht, wird nicht nur schneller selbstständig, sondern auch unabhängig. Ab Ihrem ersten Ausbildungstag verdienen Sie Ihr eigenes Geld!
  • Talente ausleben: Unter den fast 200 verschiedenen Lehrberufen in Österreich ist auch der ideale für Sie dabei! Setzen Sie Ihre Stärken und Talente gezielt ein und machen Sie das, was Sie gut können, zu Ihrem Beruf.
  • Gesuchte Experten: Egal, ob Handwerk, Technik, Gastronomie oder Tourismus – Fachkräfte sind extrem gefragt und eine Lehre ist der beste Start ins Berufsleben. Danach stehen Ihnen viele Türen und Berufswege offen.
  • Karrierechancen: Fachkarriere, Führungskraft oder selbstständig? Mit einer abgeschlossenen Lehre ist noch lange nicht Schluss. Absolvieren Sie die Meisterprüfung oder die Werkmeisterschule, machen Sie eine Lehre mit Matura oder belegen Sie anderweitige Weiterbildungen, die Sie im Beruf weiterbringen.

Die ideale Vorbereitung auf den Lehrabschluss am WIFI OÖ

Das WIFI OÖ unterstützt Lehrlinge in ihrem Ausbildungsprozess und bietet dazu vom Lehrbeginn an eine Reihe von Kursen an. „Eine Lehre bietet viele interessante Berufschancen und Möglichkeiten. Starter- und Persönlichkeitstrainings erleichtern den Einstieg in die Lehrzeit. In den speziellen Vorbereitungskursen am WIFI OÖ werden Lehrlinge bestmöglich auf ihre Lehrabschlussprüfung vorbereitet“, erklärt Bettina Leibetseder, Produktmanagerin für die Lehrlingsausbildung am WIFI OÖ. Mehr über das Kursangebot des WIFI OÖ zum Thema Lehrlinge lesen Sie im Beitrag Die ideale Vorbereitung auf den Lehrabschluss am WIFI OÖ.

  • Verpassen Sie nicht unseren Servicetipp im ORF! Am 08.11.2019 um 16:57 widmet Ihnen das WIFI OÖ einen interessanten Beitrag zum Thema Lehrlinge.
  • Warum die fundierte Ausbildung von Lehrlingen so wichtig ist, erklärt Christoph Heindl, Prokurist der Bichler Installations- und Sanitär GmbH, im Beitrag Lehrlinge: Die Fachkräfte von morgen. Was Lukas Schatzer, Lehrling bei der EBG, an der Lehre besonders gefällt, verrät er uns im Interview.
  • Nutzen Sie unsere praktische Online-Kurssuche!
  • Beratung und Terminvereinbarung unter Tel. 05/7000-77 oder kundenservice@wifi-ooe.at

 

Foto: Adobe Stock – goodluz

Zurück